Vorwarnung vor Unwettern

HINWEIS: Einige Artikel sind noch nicht in die richtigen Kategorien zugeordnet. Wir arbeiten dran!
ACHTUNG! Vorwarnung vor Unwettern aktiv! Nachmittags von Südwesten gewittriger Regen teils mit unwetterartigen Folgen, morgen stark böiger Südwestwind.

GEWITTER/STARKREGEN: Am Nachmittag greift von Südwesten gewittrig verstärkter Regen nordostwärts aus. Dabei muss auch mit STARKREGEN um 15 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit oder auch bis 35 l/qm binnen 6 Stunden sowie STÜRMISCHEN BÖEN um 70 km/h (Bft 8) gerechnet werden. In der Nacht zum Dienstag zieht der Regen über die Elbe ab.

WIND: In der Nacht zum Dienstag dreht der Wind von Süd auf Südwest und frischt stark auf. Dabei muss zunächst westlich der Weser sowie in den Hochlagen der Mittelgebirge, tagsüber dann im gesamten Gebiet mit WINDBÖEN um 55 km/h (Bft 7) gerechnet werden. An der Küste sowie in Verbindung mit Schauern treten dann auch STÜRMISCHE BÖEN um 70 km/h (Bft 8) auf.

    Teilen