Straßensperrungen wegen Schneebruchgefahr

HINWEIS: Einige Artikel sind noch nicht in die richtigen Kategorien zugeordnet. Wir arbeiten dran!
Im Rheingau-Taunus-Kreis sind zahlreiche Straßen wegen Schneebruchgefahr und umgestürzter Bäume bis voraussichtlich morgen früh gesperrt.


- Betroffen ist unter anderem die B417 zwischen Wiesbaden und Taunusstein-Wehen und zwischen Hünfelden-Kirberg und der Abzweigung nach Bechtheim.

- Rheingau-Taunus-Kreis: Die L3275 ist zwischen Hünstetten-Wallbach und dem Abzweig nach Wörsdorf wegen umgestürzter Bäume gesperrt

- Rheingau-Taunus-Kreis: Die L3273 ist zwischen Taunusstein-Neuhof und Niedernhausen-Engenhahn wegen Schneebruchgefahr in beiden Richtungen gesperrt

- Rheingau-Taunus-Kreis: Die K708 ist zwischen der B275 und dem Abzweig nach Idstein-Ehrenbach wegen umgestürzter Bäume gesperrt

- Die L3037 Wiesbaden - Bad Schwalbach ist zwischen Wenzel-Jaksch-Straße und Hettenhain wegen Schneebruchs gesperrt

Es kann zu weiteren Sperrungen kommen, sobald die Gefahr von umstürzenden Bäumen ausgeht.

    Teilen