Bayern: Warnung vor Dauerregen

HINWEIS: Einige Artikel sind noch nicht in die richtigen Kategorien zugeordnet. Wir arbeiten dran!
Nachts zwischen östlichen Alpenrand und Bayerwald Dauerregen. Im Westen Nebel. Donnerstag früh etwas Regen, nachmittags einzelne Schauer

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Donnerstag, 08.10.2015 20:30 Uhr

Ein Tiefdrucksystem zwischen Grönland und Großbritannien lässt kühle Meeresluft heranströmen.

Nachts vor allem am östlichen Alpenrand kommen zu den bisher gefallen Mengen noch 15 bis 30, am Bayerwald um 10 Liter je Quadratmeter hinzu. Dabei werden sich am östlichen Alpenrand bis Donnerstagfrüh gebietsweise etwas mehr als 60 Litern pro Quadratmeter akkumulieren. Eine entsprechende Unwetterwarnung wurde herausgegeben. Bevorzugt im westlichen Franken und Schwaben bildet sich NEBEL, wobei die Sichtweite gebietsweise 150 m unterschreitet.

Nach Nebelauflösung sind am Donnerstag keine Warnungen notwendig.

    Teilen