Regenfront sorgt für zahlreiche Einsätze

HINWEIS: Einige Artikel sind noch nicht in die richtigen Kategorien zugeordnet. Wir arbeiten dran!

Regenfront sorgt für zahlreiche Einsätze in Wemmetsweiler Am Dienstagmorgen, 01.09.15 sorgte Tief Jonas für zahlreiche Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Wemmetsweiler.

Zahlreiche Keller und Straßen standen unter Wasser. Mit Wassersauger wurde das Wasser aus den Kellerräumen gepumpt. Nachdem der Regen die Feuerwehr auf Trab hielt, wurden die Einsatzkräfte gegen 15:30 Uhr noch zu einem Wohnungsbrand mit Menschen- und Tierrettung in die Pastor-Erhard-Bauer-Strasse alarmiert.



Am Einsatzort angekommen, musste festgestellt werden das auf einem Balkon ein selbst gebauter Räucherofen brannte. Dieser wurde schnell durch die Einsatzkräfte gelöscht. Kurze Zeit später beschäftigte noch eine Ölspur die Kräfte. Am Abend entspannte sich die Lage und die Feuerwehr konnten wieder im Gerätehaus einrücken. Auch im Nachbarort Merchweiler waren die Einsatzkräfte ca. 1 1/2 h im Einsatz. Dort standen 3 Kellerräume bis zu 25 cm unter Wasser.







Bericht/Foto: ZeitBote Saarland regional

    Teilen