Der Deutsche Wetterdienst gibt Unwetter-Vorabinformation für 6 Bundesländer heraus

HINWEIS: Einige Artikel sind noch nicht in die richtigen Kategorien zugeordnet. Wir arbeiten dran!

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gibt Unwetter-Vorabinformation für 6 Bundesländer heraus


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:




Der Einfluss eines Hochdruckgebietes mit Zentrum über Nordosteuropa auf unser Wetter schwächt sich ab. Von Südwesten her greift eine Tiefdruckrinne mit feuchteren Luftmassen auf den Süden und Westen Deutschlands über, in der die Gewitterneigung deutlich zunimmt.


GEWITTER: Über dem östlichen und zentralen Bergland und im Alpenraum einzelne Gewitter mit Starkregen. In der Nacht im Westen aufziehende Gewitter, dabei Starkregen gering wahrscheinlich. Am Sonntag in der Südwesthälfte gebietsweise kräftige Gewitter, dabei zum Teil heftiger Starkregen (Unwetter).

Für diese Bundesländer gibt es aktuell eine Vorabinformation:


- Niedersachsen


- Nordrhein-Westfalen


- Hessen


- Baden-Württemberg


- Bayern


- Thüringen





images-i16bjz0b5.jpg



Text: Deutscher Wetterdienst

    Teilen

    Kommentare