Wetterdienst warnt vor Gewittern an Vatertag

HINWEIS: Einige Artikel sind noch nicht in die richtigen Kategorien zugeordnet. Wir arbeiten dran!

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst



am Montag, 07.05.2018, 11:00 Uhr


Zunächst kaum Gefahr von Gewittern, zur Wochenmitte verbreitet Gefahr teils kräftiger Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE

bis Mittwoch, 09.05.2018, 24:00 Uhr


Am Dienstag ganz im Süden einzelne starke Gewitter mit Starkregen, Sturmböen und kleinkörnigem Hagel nicht ausgeschlossen. Ansonsten keine markanten Wettergefahren. Am Mittwoch mit Ausnahme des äußersten Nordens gebietsweise starke Gewitter wahrscheinlich, im Westen vor allem begleitet von Starkregen, im Osten und Süden von Starkregen, Sturmböen und Hagel. Lokale Unwettergewitter mit heftigem Starkregen und größerem Hagel nicht ausgeschlossen.


Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE

bis Freitag, 11.05.2018



Am Donnerstag landesweit Gefahr kräftiger Gewitter. Insbesondere in der Osthälfte lokal Unwetterpotential durch heftigen Starkregen, größeren Hagel und Sturmböen. Am Freitag Wetterberuhigung und voraussichtlich keine Wettergefahren.


Ausblick bis Sonntag, 13.05.2018


Am Wochenende erneut Gefahr starker Gewitter, teils auch schwerer Gewitter mit Unwetterpotential.

    Teilen

    Kommentare