Vorabinformation vor Unwettern mit schweren Gewittern

HINWEIS: Einige Artikel sind noch nicht in die richtigen Kategorien zugeordnet. Wir arbeiten dran!

Der Deutsche Wetterdienst gibt für heute Nachmittag und Abends eine Vorabinformation vor Unwettern mit schweren Gewittern für Teile von Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen heraus.

NRW:

Heute Nachmittag und am Abend entwickeln sich teils schwere Gewitter mit heftigem Starkregen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter und Stunde, größerem Hagel und lokal schweren Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10), vereinzelt sind auch orkanartige Böen bis 110 km/h (Bft 11) nicht ausgeschlossen. Die Gewitter ziehen Richtung Nordosten.



Niedersachsen:

Im Laufe des Nachmittags und Abends entwickeln sich teils schwere Gewitter mit heftigem Starkregen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter und Stunde, großem Hagel und lokal schweren Sturmböen von 100 km/h (Bft 10), vereinzelt auch darüber mit 110 km/h (orkanartige Böen, Bft 11). Die Gewitter ziehen nach Nordosten.

    Teilen